Ulrike Draesner

Gastdozentin Ulrike Draesner in Lesung und Gespräch

Reihe: Heinrich-Heine-Gastdozentur 2021

Moderation: Michael Braun

Mit der Heinrich-Heine-Gastdozentur startete im April 2009 ein neues Kooperationsprojekt von Literaturbüro Lüneburg und Leuphana Universität. Ziel dieser Kooperation ist es, den Studierenden einen direkten Zugang zur Literatur und Poetik einer Autorin oder eines Autors zu ermöglichen.

Zur Gastdozentur gehört ein Kompaktseminar an der Universität und eine öffentliche Vorlesung jeweils gehalten von der Autorin oder dem Autor. Zudem wird im Sommersemester ein Begleitseminar angeboten, dass sich mit ihrem/seinem Werk befasst. Begleitseminar und Workshop finden als Projektseminar im Major Kulturwissenschaften statt. Ausführliche Informationen zu den bisherigen Gastdozenten finden Sie auf der Internetseite der Leuphana Universität.

Im Jahr 2021 hat Ulrike Draesner die Heinrich-Heine-Gastdozentur inne. Die öffentliche Lesung im Rahmen der Gastdozentur wird am 24. Juni als Zoom-Lesung aufgezeichnet und steht dann kurz danach zum Abruf bereit (Hinweis-Feld auf Startseite beachten).

Ulrike Draesner
(c) Gerald Zörner@gezett