„Andro, streng geheim! – Fehlermeldung Schule“

08.12.2021
Lesung mit Kai Pannen
Schulveranstaltung für Schüler/innen der 3. und 4. Klassen

Auf den ersten Blick wirkt Andro wie ein ganz normaler Junge – doch Andro ist ein Roboter, der als Menschenjunge heimlich in eine Schulklasse geschleust wird. Mission: Die Menschen erforschen und auf keinen Fall enttarnt werden.

Ich bin KI-Androide 3.0-m. Es ist exakt drei Tage her, dass meine Erbauer – korrigiere, meine Eltern – mich aktiviert haben. Mein Auftrag: Undercover in die Schule gehen und nicht auffallen! Kopfrechnen, Hausaufgaben, Freundschaften schließen. Hochgradig kompliziert bei diesen seltsamen Wesen, für die es keine Bedienungsanleitung gibt. Zumal meine Eltern veraltete Technik in mir verbaut haben. Nicht nur Lehrer Lembke, auch das weibliche Wesen Lilli kommt mir langsam auf die Schliche …

Zum Autoren: Kai Pannen wurde auf dem 51.Grad nördlicher Breite und 6.Grad westlicher Länge* erbaut, korrigiere, geboren und programmiert. An der Fachhochschule in Köln erhielt er ein Upgrade für Malerei und Film. Viele Jahre war er als Buchillustrator und Trickfilmer tätig, bis er 2015 ein Schreibprogramm aufgespielt bekam und seitdem hauptsächlich als Autor von Kinder- und Jugendbüchern tätig ist. 2017 zeichnete ihn der Börsenverein des Deutschen Buchhandels als Lesekünstler des Jahres aus. Seit 1996 lebt er in Hamburg und ist im Internet unter kaipannen.de zu finden.

*in Moers am Niederrhein

Kai Pannen (c) Frank Siemers